w w w w

baner

Die Solarpark GSS GbR ist eine Gesellschaft bürgerlichen Rechts, die seit dem
Herbst 2008 eine Photovoltaikanlage auf dem Dach der Geschwister-Scholl-Schule
in Tübingen betreibt.

Sie lesen gerade...   Home
large small default
Das 3. UNESCO Bildungsziel PDF Drucken
Dienstag, den 29. September 2009 um 11:11 Uhr

SCHWERPUNKT 2008/09 UNESCO

GLOBAL DENKEN – VOR ORT HANDELN !
DIE KONKRETE UMSETZUNG DES 3. UNESCO-BILDUNGSZIELS

Das Solarzeitalter hat längst begonnen. So ist es auch für uns an der Zeit gewesen in die ökologische Zukunft der nächsten Generation sichtbar zu investieren.

Unsere PV-Anlagen erzeugen praktisch wartungsfrei, emissionslos und lautlos elektrischen Strom, der ins öffentliche Netz eingespeist wird.
Denn:

  1. Sonnenenergie ist auch vom Einzelnen erzeugbar,
  2. Sonnenenergie ist klimaverträglich,
  3. Sonnenenergie ist ungefährlich,
  4. Sonnenenergie ist unerschöpflich und um
  5. Sonnenenergie werden keine Kriege geführt ...!

 

UNESCO-Bildungsziel Nr. 3 ➽ DIE UMWELT BEWAHREN

  • WIR möchten Umweltprobleme (Luft, Klima, Wasser, Boden, Müll, Energie- und Rohstoffverschwendung) verstehen und unseren Lebens- und Wirtschaftsstil mit den Umweltproblemen in Verbindung bringen können.
  • WIR möchten eine "nachhaltige Entwicklung" umfassend (= in natürlicher, kultureller und sozialer Umwelt) verstehen.
  • WIR möchten ein umweltbewusstes und umweltbewahrendes Verhalten erwerben.
  • WIR möchten Vorschläge zu umweltbewusstem Handeln entwickeln und zu ihrer Verwirklichung beitragen.